KKS Külsheim

KKS Külsheim 1923 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Neuste Updates: AKTUELLES - GALERIE


Willkommen

auf der Website des KKS-Külsheim 1923 e.V.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unseren Verein, dem Kleinkaliber - Schützenverein Külsheim,
umfangreich informieren.
Haben Sie noch offene Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.



Aktuelles & Neuigkeiten



29.07.2021
Einladung zum 3. IPSC Heidberg Cup
am 10. – 11.09.2021,
Schießstand am Heidberg, 97900 Külsheim

Wir möchten alle IPSC Schützinnen und Schützen
des KKS-Külsheim, aber auch Nicht-Vereinsschützen,
zu unserem 3. Heidberg Cup herzlichst einladen.
Die Anmeldung und Registrierung erfolgt diese Mal über


Wir werden *10,-€ vom Startgeld an die Stadt Külsheim spenden,
die diese Spende direkt an die Gemeinde Dernau im Ahrtal* weiterleitet.
 Die kleine Gemeinde hat es bei der Flutkatastrophe sehr schwer getroffen.
Rund 200 Familien haben ihr Obdach verloren,
20 Personen verstarben und einige werden werden noch vermisst.

Die Vorstandschaft freut sich über eine rege Teilnahme.


17.07.2021

Deutsches Schützenwesen als immaterielles Kulturerbe ausgezeichnet.

Der KKS-Külsheim weist nun mit entsprechendem Schild
auf diese Auszeichnung hin.



Seit Dezember 2015 haben unter anderem Volkstanz,
die manuelle Glasfertigung und das Choralsingen etwas
mit dem deutschen Schützenwesen gemeinsam –
sie alle hat die deutsche UNESCO-Kommission
als immaterielles Kulturerbe ausgezeichnet.

Historische gewachsene Identität
In der Begründung für diese Auszeichnung betont die UNESCO,
dass das deutsche Schützenwesen an vielen Orten ein wichtiger,
historisch gewachsener und lebendiger
Teil der regionalen oder lokalen Identität ist.
Sie würdigt damit die große Anzahl von Bräuchen und Traditionen,
die in Deutschland in zahlreichen
unterschiedlichen Erscheinungsformen verbreitet sind
und meist in Vereinen gepflegt werden.

Schützenfest als Highlight
Auch denen, die sonst keine Berührung mit dem Schützenwesen haben,
dürften die verschiedenen Schützenfeste ein Begriff sein.
Über diese Anlässe hinaus prägen gerade in kleineren Orten die
unterschiedlichen Schützenvereinigungen
das soziale und kulturelle Gemeinschaftsleben.

Als immaterielles Kulturerbe, bzw. immaterielles kulturelles Erbe
werden kulturelle Ausdrucksformen bezeichnet,
die unmittelbar von menschlichem Wissen und Können getragen,
von Generation zu Generation weitervermittelt
und stetig neu geschaffen und verändert werden.
Sie sind im Gegensatz zu unbeweglichen Bauten
und beweglichen Gegenständen
(z. B. den bekannten Welterbestätten oder dem Weltdokumentenerbe)
nicht materiell und damit nicht anfassbar.
Das immaterielle Kulturerbe ist international und oft national rechtlich geschützt.
Die UNESCO mit seinen Partnerorganisationen wie Blue Shield International
versucht dabei den tatsächlichen Schutz zu koordinieren und sicherzustellen.


17.06.2021
Werte Vereinsmitglieder bitte
beachtet die folgende Veranstaltung und Einladung:




08.05.2021

Werte Schützinnen, werte Schützen,
aus gegebenen Anlass

2021 ist Wahljahr!




06.03.2021

Nachruf

Der Tod von Werner Lawo erfüllt uns mit tiefer Trauer.
Nicht nur sein Engagement wird uns fehlen, sondern auch seine Empathie,
seine Treue und seine Zuverlässigkeit mit der
er in unserem Verein viel Positives bewirkt hat.





24.02.2021
Jahreshauptversammlung 2020
ACHTUNG: Termin - Änderung

Wegen den immer noch unsicheren Rahmenbedingungen
durch die Coronaverordnung und dem LockDown hat die Vorstandschaft
nun erst einmal beschlossen, die
 
diesjährige Jahreshauptversammlung unter Vorbehalt auf
Freitag, den *11.06.2021* zu verschieben.
 
Termingerechte Einladung folgt, sobald absehbar ist, dass die Veranstaltung
durchgeführt werden darf.

Euer Oberschützenmeister



15.12.2020
Werte Schützinnen,
werte Schützen,

leider sind wir durch die aktuelle Situation gezwungen,
auch den limitierten Schießbetrieb bis auf weiteres einzustellen.
Sobald sich etwas Neues ergibt geben wir umgehend allen bescheid.

Bis dahin




02.11.2020
Werte Schützinnen,
werte Schützen,

 
mal wieder ist unser Verein von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie betroffen.
 
Der Individualsport darf ab dem 02.11.2020 bis vsl. 30.11.2020 nur noch alleine,
zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes ausgeübt werden.
Zudem ist die Nutzung des Vereinsheimes während dieser Zeit untersagt.
 
 
Um den Vorgaben gerecht zu werden, die Kontakte möglichst gering zu halten
und dennoch ein möglichst großes Nutzungsangebot erhalten zu können,
wurden die Nutzungszeiten angepasst und erweiterte Hygiene- und Nutzungsregeln festgelegt.
 
Diese Regeln findet Ihr, mit der Bitte um strikte Einhaltung, unter nachfolgendem Link:


Bleibt gesund.



25.10.2020
Corona Situation im Main Tauber Kreis
in Verbindung mit unserem Sportbetrieb

Das Landesgesundheitsamt hat am Mittwochabend, 21.10. offiziell bestätigt,
dass die so genannte Sieben-Tage-Inzidenz
im Main-Tauber-Kreis erstmals
die Warnstufe von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner überschritten hat.
Deshalb hat das LA Main-Tauber-Kreis
eine Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen angordnet.
Rechtsgrundlage dafür sei das bundesweit geltende Infektionsschutzgesetz
in Verbindung mit dem Stufenplan der Landesregierung BW
zur Eindämmung der Pandemie.

Zusätzlich geht jedoch aus einer
hervor, dass der
SPORTBETRIEB UNVERÄNDERT MÖGLICH
ist.
Natürlich unter strikter Einhaltung der Hygiene-, bzw. Abstandsvorschriften.

Somit kann die Vorstandschaft den eingeschränkten
Trainingsbetrieb weiterhin zulassen.

WICHTIG:
Benutzt in jedem Fall vor dem Training
WEITERHIN
Ohne Buchung, bzw. wenn
das Personen-Limit überschritten ist,
kann zu den regulären Trainingszeiten
nicht trainiert werden.



29.06.2020
An alle Vereinsmitglieder
des KKS Külsheim

Einladung zum Freundschaftswettkampf mit dem
KKS Kreuzwertheim
In diesem Jahr wird der KKS-Külsheim
wieder das, fast schon traditionelle,
Freundschaftsschießen mit den
Schützenkolleginnen und -Kollegen des
KKS Kreuzwertheim austragen.

Termindaten:
Datum: Freitag, 24. Juli 2020
Uhrzeit: ab 17:00 Uhr, letzter Durchgang 19:30 Uhr
Ort: 97900 Külsheim, Schützenhaus am Heidberg

Alle Details
zum Wettkampf findet ihr

Um eine Anmeldung über die
Vereinsapp wird gebeten.



Zurück zum Seiteninhalt